Laden...

× natürlich ×, × leidenschaftlich ×, × einmalig ×

Über Uns

„Wir sind, was immer wir tun.“

Aristoteles

We are from Austria. Eine Oberösterreicherin & ein Kärntner, in Wien dem Weinbau verfallen.

Wir lieben es natürlich und ursprünglich. An den sanften Hängen des schönen Bisamberges arbeiten wir mit viel Engagement nach biologisch-dynamischen Richtlinien, um einzigartige, reintönige & vitale Naturweine zu keltern. Unser erklärtes Ziel sind charaktervolle, naturbelassene Weine, die jeder gerne trinkt.

Patricia ist studierte Önologin und arbeitete bereits auf Weingütern in Deutschland, Frankreich und Österreich sowie als Sommelière in einem kölner Top-Weinlokal. Die Natur ist in Ihrem Leben sehr stark verankert - und sie liebt Wein! Die spirituelle Verbindung zwischen Boden, Weinrebe und Traubensaft ist ihre Welt, von den Mondphasen über das Vergraben von Hornpräparaten bis hin zu alternativen Pflanzenschutzmitteln.

Patricia Sackl
Önologin

Florian ist Geologe - Als bodenständiger Gesteinsexperte kümmert er sich naheliegenderweise, wie könnte es anders sein, um die Böden im Weingarten, liest deren spezifische Bedürfnisse und stellt eine optimale Versorgung mit Nährstoffen sicher. Sein technischer Background und sein Hang zu innovativen Ideen lassen ihn stets nach verbesserten Ansätzen im Weinbau & in der Kellerarbeit streben. Außerdem trinkt er gerne Wein - zumindest, seit dem er Patricia kennt.

Florian Sackl
Geologe

Philosophie

Von der Rebe direkt in die Flasche. Saubere Terroir-Weine ohne Zusätze. So wenige Eingriffe wie möglich, nur so viele wie nötig. Keeping it simple. Die Herkunft prägt den Charakter, von Mensch & Wein. Und wir möchten an unsere neue gemeinsame Heimat Wien ein Stück zurückgeben: Natur, Nachhaltigkeit, Natürlichkeit.

„Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.“

Charles Darwin
Durch die Wahl der biologisch-dynamischen Bewirtschaftung wollen wir den Organismus als Ganzes sehen, ohne seine einzelnen Teile aus den Augen zu verlieren. Weine von guter Qualität erhalten wir von gepflegten Pflanzen, welche auf einem gesunden Boden wurzeln.

„Experimentieren ist natürlich, die Natur hat ja angefangen.“

Manfred Hinrich
Die wesentliche Weinqualität entsteht bekanntlich im Weingarten. Durch eine minimalinvasive Arbeitsweise im Keller keltern wir maximal naturbelassene Weine, welche den Charakter der Trauben unverfälscht wiedergeben sollen. Spontanvergärung mit natürlichen Hefen und der Verzicht auf Schönungsmittel sind Garanten dafür, tatsächlich Terroir im Glas zu haben.

Weine

Rosé 2020

Ein sommerlicher Rosé mit hellrosa Farbe. Ein Duft nach Rhabarber, Rosen und Waldbeeren. Am Gaumen eine feine animierende Säure. Ein feiner Aperitif oder als Speisenbegleiter zu sommerlichen Salaten.

Zweigelt 2018

In der Nase Fruchtaromen nach roten Johannisbeeren, Sauerkirschen und dezente Kräuterwürze. Ein leichter Rotwein mit einer knackigen Säure, angenehmer Extraktsüße, mineralisch und anhaltend. Durch das Frucht-Säure-Spiel ist dieser Wein ein toller Speisenbegleiter.

Wiener Gemischter Satz DAC 2020

In der Nase Aromen von Holunder, Pfirsich und Golden Delicious Apfel. Der Wein ist dicht, floral hat eine feine Würze kombiniert mit einer guten balancierten Säurestruktur. Ein harmonischer Begleiter zu traditioneller Wiener Küche, kalten Heurigengerichten aber auch Fisch mit einer kräftigen Sauce.

Wiener Gemischter Satz DAC 2019
Ried Gabrissen

In der Nase Aromen von Weingartenpfirsich, Maracuja, etwas Apfel und Litschi. Der Wein ist feinstrukturiert, mit einer frischen W¨rze. Durch die animierende Säurestruktur macht der Wein sowohl als Aperitif als auch als Speisenbegleiter Trinkfreude. Er ist ein toller Begleiter zur traditionellen Wiener Küche, kalten Heurigenjausen.

Weißburgunder 2018

In der Nase wirkt der Wein animierend mit einem feinen Hauch nach Aprikosen und Golden Delicious Apfel. Der Wein ist komplex mit einer gut balancierten Säurestruktur. Am Gaumen salzig mit mineralischem Nachhall und einem tollen Entwicklungspotential. Wirkt überraschend leichtfüßig. Harmoniert mit Wiener Klassiker sowie Fisch und Meeresfrüchten.

Spätburgunder 2019

Der Spätburgunder lagerte 18 Monate auf der Feinhefe und präsentiert sich bereits in der Jugend mit guter Trinkreife. Duftet zart nach Kirschen, Nougat mit guter Säure. Toller Speisenbegleiter zu Geschmortem.

Bezugsquellen

Es zahlt sich aus! Wir versenden keinen Spam.

Kontakt

Telefon
+43 676 49 25 701
Adresse
Krottenhofgasse 195 × Wien 21.
Bitte alle Felder ausfüllen.